Azərbaycan dili Bahasa Indonesia Bosanski Català Čeština Dansk Deutsch Eesti English Español Français Galego Hrvatski Italiano Latviešu Lietuvių Magyar Malti Mакедонски Nederlands Norsk Polski Português Português BR Românã Slovenčina Srpski Suomi Svenska Tiếng Việt Türkçe Ελληνικά Български Русский Українська Հայերեն ქართული ენა 中文
Subpage under development, new version coming soon!

FC Franconia Athen [42177]

Owner: tsolias - online

Joined: 2007-10-27 Language: Deutsch

Coach: Deutschland

Last matches:
Friendly Die Halbstarken -:- FC Franconia Athen

2.Bundesliga.01 Gaulixum 1:3 FC Franconia Athen

SPAM

Die hohe Schule der Torjäger (Teil 2)

2022-01-09 17:49

Als Teil einer Gemeinschaft hat man mehr Freude
Am Schluss des ersten Teils dieses Artikels wurde Wilhelm Obermeier (heute 35) presäntiert.
Mit 18 hatte er in pace-tech-STR 4-10-10,
mit 21 (Wo.1): 11-11-14
und mit 27 (Wo.0), 17-16-18 wechselte er zum sokkerweltrenomierten FC Nova.

Mit Nova erreichte Obermeier drei mal das Champions-Cup-Endspiel und zwei mal das Champions-Cup-Halbfinale.
Auch mit der NT könnte er glänzen. Ein Highlight war als er unter der Leitung von Coach Fiesl 2 Tore gegen Italien schoß (Link).

Mir war es (und ist immer noch) eine große Freude zu sehen, dass Spieler, die bei mir trainiert haben, der NT zu großen Erfolgen beitragen.
Der NT-Trainer freut sich für die Erfolge, ich freue mich für meinen Ex-Trainee und andere Manager freuen sich auch, wegen ihren Trainees - ein Gefühl der Freude im Kollektiv! Mit der Gemeinschaft Das gefällt mir und das möchte ich auch zukünftlich mehrmals erleben.

Deswegen wurde ein neuer Plan geschmiert, um neue Helden zu züchten.

Merkmale des Plans:
M1: Der besttalentierte Trainee soll bis zm Alter von 26 gezieltes Volltraining bekommen, um mindestens 17-17-18 zu erreichen
M2: Weiterverkauft darf er auch wenn ihm eine oder zwei Trainingseinheiten zum letzten Skillup fehlen, wenn jemand aus unserer Gemeinschaft ihn haben möchte.
M3: Es dürfen höchstens 2 Trainees im Alter von 24+ im Verein bleiben. Das hat einen Grund: Es soll für Nachwuchs in jüngeren Generationen gesorgt werden. (Idealfall: einer 24-26, einer 23-21, restliche drei 16-20)
M4: Es sollen Trainees nur im Alter von 16-18 erworben werden, damit es mit den Finanzen klappt (ältere sind zu teuer) und jeder Trainee soll jede Woche gezieltes individuelles Volltraining bekommen.
(Letzter Satz bedeutet, dass wenn Sturm trainiert wird, dann gibt es maximal 5 Trainnees im Verein)
M5: Wenn ein Trainee kein Talent hat, dann soll er spätestens mit 20 weiterverkauft werden. (Bis im Alter von 20 und bis Skillhöhe 13 hat das Talent keinen besonders großen Einfluß auf die Trainingsgeschwindigkeit - Untalentierte Spieler sollen eigentlich sofort verkauft werden und durch jüngere ersetzt werden)
M6: Folgende Tabelle bestmmt ob ein Spieler seine Chance bekommt:

# Das Talent das bereche ich mit meiner TM-Matrix (siehe Projekt Zukunftsplanung).
# Klar ist mir auch folgendes: Ich hatte die Wahl zwischen Ligaerfolge und Training. Ich habe mich fürs zweite entschieden, denn um die Helden von morgen auszubilden muss man ihnen besonders im Alter von 16-18 jede Woche 100 TM (ind.Volltraining) anbieten.
# Die Leute, die zur Ausbildung der Trainees beitragen, sollen alles bekommen, was sie wünschen! ;P

Die Helden von heute
Ich habe gerade eben die große Freude beschrieben, die ich gefühlt habe, weil mein ex-Trainee in ein Gemeischaftsprojekt (NT) erfolgreich war.

Diese Freude und diesen Stolz habe ich auch vergangenen Samstag gefühlt als Michael Günther Made drei Tore für unsere NT schoß (Link).
MGM hatte mit 17 (Wo.15) 7-8-9. Ich kaufte ihn damals für 1,3 M und einige meinten, dass so ein Spieler maximal 800k kosten dürfte und ich eine halbe Million zuviel gezahlt habe. Das war mir aber egal, denn ich wusste, dass dieser Spieler bereits nach 4 Saisons Volltraining mehr als 5 M kosten würde.
Mit 21 (Wo.7) hatte MGM 15-13-13 und ich wusste, dass er Talent hat. Also entschied ich mich ihn weiterzufördern.
Ich verkaufte ihn erst mit 27 (Wo.10) und 18-17-17 für 15 M. Sein Käufer, Marcodona (FC Hergiswil), hatte in der vergangenen Saison das CC-Halbfinale erreicht und er war gerade zum NT-Trainer Deutschlands gekürt worden und er wusste, dass MGM sehr knapp vor dem Doppellskillup auf 18-18-18 stand.

Der nächste Held, Kilian Jenart, wurde ausnahmsweise etwas früher dem Ligakonkurrenten FC Pest verkauft, mit 26, gerade als er 17-17-17 erreichte. Der Grund des vorzeitigen Wechsels: Kilian Jenart war sowohl in Athen beliebt, wie auch bei seinem Herkunftsverein FC Pest. Wenn diese Mannschaften miteinander spielen, dann hört man "Kill-Kill-Kill"-Rufe aus den Zuschauerrängen, es herrscht Partystimmung und die Fans beider Mannschaften feiern zusammen den Publikumsmagnet mit dem Killer-Instinkt.
(Als der "Killer" nach Athen wechselte war er 18 Jahre jung (Wo.12) und hatte Pace-Tech-STR 11-9-7)


Der neue große Held ist 25 und heißt Lothar Thalwieser

Er wurde für 2 M vo BSG Chemie Leipzig (Chemiker) verpflichtet, als er 16 war (Wo.13) und er war schnell; er hatte 9-2-2. Eine Saison später, 17j-wo.13 hatte er schon 13-5-5 und es war schon bewiesen, dass er Talent hat.
Heute, 25j, wo.6, hat er 17-16-18 und wenn alles nach Plan läuft wird er in einer Saison 18-17-18 haben.

Seine Freude war unbeschreibbar, als er vergangenen Samstag für die NT mit seinem Idol mitspielen dürfte Link), den 31j Ex-Mannschaftskollegen Michael Günther Made. Zwei Stürmergenerationen vom FC Franconia Athen belegen die zwei Spitzen der Nationalmannschaft. Der ältere zeigt dem jüngeren seine Tricks und schießt 3 Tore. Herrlich!

Die Helden von morgen
Die kommenden Generationen sind schon unterwegs.

Steven Wrobel wurde erst mit 19 (Wo.14) verpflichtet, aber er kam mit der Empfehlung vom BFC Dynamo, von Duffy78 und seine Empfehlungen waren ja immer Gold-Wert!
Damals, mit 19 J, Wo.14, hatte er schon 13-12-8.
Heute, 22 J., Wo 6, hatt er 15-16-12 und mit 23 (Siaonende) ist auch 16-16-16 machbar!

Achmed Aichner, heute 21 J, erworben mit 18 J., Wo..3, und 9-10-5 und
Veit Terveen, heute 19 J., gezogen mit 18 J., Wo.2, und 10-7-9
sind zwei Spieler, die vielleicht auch mal über 17-17-17 haben werden.
Vielleicht!
Veilleicht, denn ab nächster oder ab übernächster Saison soll es ein neues Trainingssystem geben und die Saisons werden kürzer!

Ein Blick in der Zukunft, wenn man bis zu 10 Spieler trainieren kann
Laut Angaben der Entwickler (Forum: [info] Archive - Dev.Diary: 8, 5 und 59, dass heute erschien und noch nicht archiviert ist) wird es ziemlich bald große Änderungen im Sokker-Universum geben.

Erste große Änderung: Saisondauer

Eine Saison wird 13 Wochen lang dauern. Ligaspiele gibt es Sonntags und Mittwochs und Freitags soll es Pokalspiele geben.
13 Wochen bedeutet 3 Wochen Training pro Saison weniger. Daher wird es viel wichtiger sein Spielern im Alter von 16-18 Volltraining anzubieten.
Vielleicht werden Jugendsieler, die im Alter von 20 J. aus der Jugendschule herauskommen, wieder begehrbar. Vielleicht...

Zweite große Änderung: Trainingssystem
Auf Dev.Diary 5 war folgendes zu lesen:
(Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator . Von mir leicht bearbeitet und wichtige Textpassagen betont)
--------------------------------------
Die wichtigste Neuerung besteht darin, dass das individuelle Training nicht mehr nur von einer bestimmten taktischen Ausrichtung (GK, DEF, MID oder ATT) abhängig ist. Man wird für mehrere taktischen Ausrichtung (GK, DEF, MID oder ATT) gleichzeitig Spieler trainieren können. Natürlich wird es eine gewisse Begrenzung geben, nämlich 10 Spieler-Trainings-Slots pro Woche, die zugewiesen werden können.

Zusätzliche Regeln für das neue Training:
1. Wir behalten die Grenzen der TrainingsAusrichtung bei - Sie können maximal 6 Stürmer und 2 Torhüter trainieren. Spielmacher und Verteidiger werden in die Begrenzung passen. Du kannst jeder der 4 Positionen eine andere Fähigkeit zuweisen.
# Beispiel: Alle DEF: Schnelligkeit, alle MID: Technik, alle ATT: Technik und danach bestimmt man welche Spieler ATT-Training bekommen, welche MID-Training etc. Maximal 10 Spieler!
2. Die Spieler, die den 10 Trainingsplätzen zugewiesen sind, erhalten immer Training, auch wenn sie in der Woche kein Spiel bestritten haben. Sie erhalten jedoch einen erheblichen Bonus auf ihr Training, je nachdem, wie viele Minuten sie gespielt haben.
3. Die in offiziellen Spielen gespielten Minuten sind viel wertvoller als die gleichen Minuten in Freundschaftsspielen.
4. Um einen Trainingsbonus zu erhalten, der nahe am Maximum liegt, sollte der Spieler, den Sie auf einen Trainingsplatz setzen, etwa 90 Minuten in den offiziellen Spielen der Woche sammeln.
5. Die Spieler, die gespielt haben, aber nicht auf einen Trainingsplatz gesetzt wurden, erhalten nur ein allgemeines Training und nur einen Teil des Trainings für ihre Spielreihenfolge.
6. Die Spieler, die nicht für das Training eingeteilt sind und kein Spiel bestreiten, verlieren langsam ihre Fähigkeiten.
# (Das bedeutet: Skilldowns in jedem Alter! - anders formuliert: Jeder Spieler soll entweder Training bekommen oder spielen, sonst gibt es Skilldowns, auch wenn er jung ist.)
7. Die Spieler, die ein offizielles Spiel gegen stärkere Teams bestritten haben, erhalten einen Extra-Bonus für ihr Training.
# (Das ist Grund genug um aufzusteigen! Je höher die Liga, desto stärker die Gegner, desto mehr Trainingspunkte für die Trainees!!!)
# Zu klären bleibt was die Sokker-Entwickler mit dem Begriff "stärkere Teams" meinten. Wird die Stärke von der "Durchschnittsnote" nestimmt, oder von der "Durchschnittl. Mannschaftsbewertung", oder vom "Durchschnittswert der ersten Mannschaft", oder vom Durchschnittswert der ganzen Mannschaft, oder von den Rankingpunkten?
# Zu klären ist auch wie groß dieser Extra-Bonus ist. Wenn das mehr als 10 TM pro Woche auf dem trainierten Skill sind, dann soll man alles mögliche unternehmen, um von diesem Bonus Gebrauch zu machen.
8. Im Szenario der Beschleunigung der Saison auf 13 Wochen wird die Trainingsgeschwindigkeit ebenfalls erhöht, allerdings in geringerem Maße. Im Szenario einer 14-wöchigen Saison wird die Trainingsintensität eher auf dem derzeitigen Niveau bleiben. Die Szenarien werden mit dem nächsten Dev. Tagebuch vorgestellt.
9. Die Effektivität der Trainer wird sichtbar - Sie werden in der Lage sein, Entscheidungen über Ihre Trainer zu treffen, indem Sie sehen, wie deren Fähigkeiten die Effektivität des Trainings jeder einzelnen Formation sowie des allgemeinen Trainings beeinflussen.
10. Die genauen Proportionen und Abhängigkeiten werden nach einer Reihe von Tests auf dem neuen Testserver bestätigt werden. Wir werden eine angemessene Anzahl von beschleunigten Saisons simulieren, um sicherzustellen, dass das Spiel entsprechend ausgeglichen ist.
11. Das Ausdauertraining muss noch ein wenig überarbeitet werden. Die anderen Trainingsregeln bleiben unverändert.

Tja...
Was können diese Änderungen bedeuten?
Sicherlich werde ich weiterhin meine Stürmertrainees so trainieren wie bis jetzt. 5 Slots wären damit voll und 5 Slots für...
... 5 weitere Slots für 5 Verteidiger, oder für 5 Spielmacher, oder (wahrscheinlicher) für 2 Verteidiger und 3 Mittelfeldspieler.
Das was die ganze Situation etwas komplizierter macht ist dass man maximales Training anbieten kann nur wenn man in einer starken Liga spielt. Irgendwie muss man das Gleichgewicht finden zwischen jungen Trainees (20-26) und ganz jungen (16-18), denn ein Ligaabstieg würde für alle Trainees wie eine Bremse bei ihrere Entwicklung wirken.

Sicherlich werde ich auch weiterhin jede Woche meine Tabellen füllen, mit der Trainingsmenge, die meine Trainees bekommen. Bei 10-Trainingsslots kann man sehr leicht Fehler machen und mit Notizen (egal ob auf Excel, oder auf ein Blatt Papier) kann man den Erfolg besser planen und mehrere Fehler vermeiden.

Sicherlich werde ich auch diese Ansichten mit mehreren Managern aus unserer Gemeinschaft teilen, denn starke Ligakonkurrenz bedeutet auch starkes Training!


Archive
Guestbook

Bei 3 Gegentoren ist die Abwehr aus Stahl eher rostiges Blech ;)

Moppi 2022-09-14

⚽ Allerherzlichsten Glückwunsch von den MÜNCHNER LÖWEN zur verdienten Meisterschaft der Junioren-Bundesliga :)

bluered 2022-09-13

Gut gespielt. Viel Erfolg in der nächsten Saison!

Moppi 2022-09-11

entries: 55 | next

Invite friends and earn free Plus!
Number of users invited: 8

Events
Junior Jim Wrobel has signed a contract
2022-11-04 18:43:41
Justin Nägler has been sold
2022-10-23 23:02:29
Roger Moyal has been sold
2022-10-23 21:07:23
Justin Nägler has been placed on a transfer list
2022-10-21 22:57:00
Roger Moyal has been placed on a transfer list
2022-10-21 21:05:24